Contra.Punkte - Internationale Orgelwochen Eutin
17. August 10.30 – Festgottesdienst Zu Beginn der Konzertreihe singt die Eutiner Kantorei zusammen mit vier Vokalsolisten und einem Orchester unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Martin West die wunderbare Messe in D des 18-jährigen Mozart, die zu den bedeutendsten kirchenmusikalischen Kompositionen aus seiner Salzburger Zeit gehört. Die Predigt wird Pastor Philipp Bonse halten. 20. August Im ersten Konzert wird der tschechische Organist Jan Doležel Werke von Bach und Schumann interpretieren. 27. August  Es folgt mit der 25-jährigen Johanna Soller aus München ein großartiges Nachwuchstalent. Sie hat Orgelmusik von Bach, Mozart und Mendelssohn in ihrem Programm. 3. September Eine Besonderheit bietet das Programm des dritten Konzerts am 3.9. mit dem Stuttgarter Johannes Mayr. Erst zum zweiten Mal in der Geschichte der Internationalen Orgelwochen gibt es ein reines Orgel-Improvisationskonzert. Dabei wird Mayr - ein international hoch geschätzter Meister dieser Kunstform - im zweiten Teil des Abends über Zuhörerwünsche improvisieren. Man darf sich auf ein ungewöhnliches Konzert freuen! 10. September  Mit Pier Damiano Peretti kommt - nach 2002 und 2008 - schon zum dritten Mal - einer der renommiertesten Vertreter der Szene nach Eutin. Peretti ist nach einigen Jahren als Orgelprofessor in Hannover seit 2009 als Nachfolger von Michael Radulescu an der Wiener Musikhochschule tätig. Auch Radulescu war schon zweimal in Eutin zu Gast - zuletzt im Jahr 2011. Perettis spannendes Programm setzt zeitgenössische Orgelmusik in Kontrast zu Werken von Buxtehude, Bach und Muffat. 17. September Das abschließende Konzert gestaltet in guter Tradition der Hausorganist Martin West. Allerdings hat sich Martin West für sein Konzert einen ungewöhnlichen Partner geholt: mit dem Jazz-Saxofonisten Fiete Felsch kommt ein großartiger Künstler nach Eutin, der sich neben seiner Tätigkeit in der NDR-Big Band durch seine Zusammenarbeit mit Künstlern wie Al Jarreau, Wayne Shorter, Till Brönner, Bobby Mc Ferin oder Nils Landgren einen hervorragenden Namen gemacht hat. West spielt Werke der beiden Lübecker Marienorganisten Franz Tunder und dessen Nachfolger Dieterich Buxtehude. Felsch wird über diese Musik improvisieren. Beide Musiker werden aber auch zusammen zu erleben sein.
Start Programm Contra.Punkte Eutiner Abendmusiken Oratorium Musikalische Schwerpunkte Gruppen Kirchenmusiker Unsere Kirche Freunde der Kirchenmusik Kontakt Impressum
Das Gesamtprogramm 2014
Jan Doležel
Johannes Mayr
Pier Damiano Peretti
Das Gesamtprogramm als PDF-Datei zum Herunterladen