Start Programm Contra.Punkte Eutiner Abendmusiken Oratorium Musikalische Schwerpunkte Gruppen Kirchenmusiker Unsere Kirche Freunde der Kirchenmusik Kontakt Impressum
PAULUS | Felix Mendelssohn Bartholdy
Sonntag, 19. November 2016 um 17 Uhr
Am Sonntag, den 19. November 2017, findet um  17.00 Uhr in St. Michaelis die Aufführung des  Oratoriums "Paulus" von Felix Mendelssohn  Bartholdy (1809-1847) statt. Die Eutiner Kantorei  widmet sich dem Werk dieses bedeutenden Komponisten  der Romantik, das den Weg des Apostels vom "Saulus"  zum "Paulus" dramatisch und farbenreich in Musik  umsetzt. Mehr als zwei Jahre arbeitete Mendelssohn  daran, bevor es im Mai 1836 beim Rheinischen  Musikfest in Düsseldorf erstmals aufgeführt wurde. Der  Erfolg dieses Oratoriums bis heute liegt sicher an der  Kombination der romantischen Melodien und Harmonien,  wie auch der prächtigen sinfonischen Orchestrierung  und dem Rückgriff auf Bachsche Tradition. Neben der  Eutiner Kantorei hören Sie Magdalene Harer (Sopran),  Georg Poplutz, (Tenor), Thilo Dahlmann (Bass) sowie  das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen,  die Leitung hat Antje Wissemann.  Zur Einführung in dieses Oratorium und seinen  textlichen und musikalischen Hintergrund laden wir für  Samstag, 4. November 2017, 17.00 Uhr, zur  Stunde der Kirchenmusik nach St. Michaelis ein. Die  Eutiner Kantorei und Kantorin Antje Wissemann werden  in Wort und Musik einen ersten Eindruck in dieses  bedeutende Werk der Kirchenmusikgeschichte  vermitteln. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.  Konzertkarten werden im Vorverkauf und an der  Konzertkasse erhältlich sein – nähere Informationen  dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt. 
Georg Poplutz
Magdalene Harer
Thilo Dahlmann