Die Aufführung großer Oratorien hat in Eutin eine große und lange Überlieferung. Sie gehört zu den ältesten in Norddeutschland und hat ihren Ursprung in der norddeutschen Erstaufführung von Haydns "Die Schöpfung" im Jahr 1819, zwanzig Jahre nach der Wiener Uraufführung. Daraus entwickelte sich in der Folgezeit - geprägt durch bedeutende Musikerpersönlichkeiten wie Carl Heynsen (1859-1940), Carl Stiehl (1826-1911), den Reger-Freund Andreas Hofmeier (1872-1963)  und Günter Pods (1921- 2009) und Martin West (*1951) eine große kirchen- musikalische Tradition in der Region. In jedem Jahr führt die Eutiner Kantorei ein großes Oratorium auf. 2017 steht »PAULUS« von Felix Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm. Sie finden weitere Informationen unter folgendem Link: PAULUS
Oratorien
Start Programm Contra.Punkte Eutiner Abendmusiken Oratorium Musikalische Schwerpunkte Gruppen Kirchenmusiker Unsere Kirche Freunde der Kirchenmusik Kontakt Impressum Oratorium