Evensong
Seit 2011 findet jährlich unter großer Resonanz ein Evensong in der Michaeliskirche statt. Der  Evensong (Abendvesper) ist eine aus der anglikanischen Kirche stammende liturgische Form. Ein  Gottesdienst wie dieser existiert in vielen christlichen Ländern in abweichenden Formen seit dem  12. Jahrhundert. Die Psalmlesungen und Meditationen über das Wort Gottes zur Zeit des  Anzündens der Abendlichter gehen zurück auf die Tradition der Synagoge. Die Gebete haben ihren  Ursprung in den Stundengebeten des klösterlichen Lebens: Vesper und Complet.   Im England des 16. Jahrhunderts vereinigte Erzbischof Cranmer von Canterbury diese beiden  Stundengebete zu der Form des Gottesdienstes, den wir von den englischen Kathedralen  übernommen haben. Bis auf die Lesungen und das Glaubensbekenntnis werden alle Teile des  Gottesdienstes gesungen. Im Evensong wird die Verbundenheit der christlichen Gemeinschaft  erlebbar, getragen vom Vertrauen und Hoffen auf den Schutz Gottes.
Start Programm Contra.Punkte Eutiner Abendmusiken Oratorium Musikalische Schwerpunkte Gruppen Kirchenmusiker Unsere Kirche Freunde der Kirchenmusik Kontakt Impressum